Katholische junge Gemeinde - Ruhbank, Lemberg, Erlenbrunn, Simten
Online: 1
Heute: 21
Gestern: 81
Gesamt: 431519
Stand Juli 2017

basteln - werde kreativ

Wichtig: Wir bitten darum, dass die Download-Dateien nur in unveränderter Form weitergegeben und nicht auf anderen Seiten zum Download angeboten werden. Jede weitere Verwertung, auch auszugsweise und insbesondere jede kommerzielle, bedarf unserer ausdrücklichen Zustimmung. Dies gilt auch für die Übersetzung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

horizontal line
Origami-Fisch von Marc Vigo
Pappmaché - leicht und stabil
Pappcaché - Schichtmaché
Armband aus bunter Reepschnur
Bunt-Bunter-Batik!
Bumerang selbst bauen
Thematischer Vormittag
Salzteig
Lichtwürfel
Helm z.B. für Sankt Martin
Tanzlichter vom Kindernachmittag
Sternen-Adventskalender mit Überraschung
KjG-Freundschaftsbänder und andere Muster
Faltsterne aus Transparentpapier
Origami - ausgesuchte Papierfaltideen
Cluedo-Sichtschutz selbstgemacht
horizontal line

Origami-Fisch von Marc Vigo

2012 im Juli hat Marc Vigo diesen wunderschönen Origami-Fisch entworfen. Für alle, die sich das christliche Ichthys-Symbol basteln wollen, eine Empfehlung. Nicht verzweifeln, es ist schon ein etwas schwierigeres Modell, aber das Endprodukt lohnt die Mühe! Zum Anmalen sollte man den fertigen Fisch wieder auseinanderfalten. 

Hier schon mal der Link zur Faltanleitung Nach oben
horizontal line

Pappmaché

Pappmaché - zu Brei verarbeitete Zeitungen, Pappe oder Kartons mit Kleister vermischt - ist als Modelliermasse ungeheuer vielseitig. Das Endprodukt ist immer noch sehr leicht und um Einiges stabiler, als bei dem unten beschriebenen Pappcaché oder Schichtmaché. Skulpturen für den Garten, leichte Gebrauchsgegenstände, ja sogar vollwertige Möbel lassen sich damit herstellen.

Hier erfahrt Ihr alles Wichtige: Nach oben
horizontal line

Pappcaché - Schichtmaché

Viele dünne Schichten ergeben ein stabiles Ganzes! Wir nennen es nicht Pappmaché, sondern Pappcaché oder Schichtmaché! In Kaschier- oder Einkleidetechnik werden Schicht für Schicht Zeitungsstücke auf einen Trägergegenstand aufgeklebt und so ergibt sich ein leichtes und stabiles Produkt - eine Maske, eine Schale, ein Spielzeug oder einfach eine Figur für den Garten. Den meisten schon aus dem Kindergarten bekannt, lohnt es sich, diese Arbeitstechnik mal wieder in Angriff zu nehmen z.B. für ein neues Faschingsoutfit.

Die Anleitung mit vielen Tipps: Nach oben
horizontal line

Geflochtenes Armband

Aus sehr dünnen Reepschnüren lassen sich farbenfrohe und haltbare Armbänder herstellen. Empfehlenswert ist es beim Einkauf der Schnur auf eine besonders hautangenehme Oberfläche zu achten. Alternative zur Kunstfaser: Feine Lederbändchen in entsprechender Länge.

Schnur sowie Verschluß besorgen und los: Nach oben
horizontal line

Bunt - bunter - Batik!


T-Shirts batiken mit Abbinde-Technik
Jedes Jahr ist das Batiken eines Freizeit-T-Shirts ein fester Bestandteil des Programms. Etwas diffizil ist das Färben. Hier findet Ihr eine Beschreibung der Plangi-Technik wie wir sie seit einigen Jahren praktizieren: Der Stoff wird dabei mit einer Kordel zusammengeknäuelt und so entstehen beim Färben die charakteristischen kreisförmigen Batikmuster. Nicht ganz ungefährlich, deshalb alle Angaben ohne Gewähr und Nutzung auf eigene Verantwortung!
Schaut es Euch mal an - eigentlich gar nicht schwer:

Papier batiken mit der Falt-Technik
Dank ihrer großen Farbintensität eignen sich Batikfarben sehr gut zur kunstvollen Färbung von Japanpapier. Das Papier wird besonders gefaltet und anschließend durch Eintauchen bzw. tränken mit Farblösung eingefärbt. Nach vorsichtigem Entfalten (Geduld!) und anschließendem Bügeln kann man mit den Kunstwerken Postkarten gestalten, Gegenstände verzieren oder einfach nur sein Zimmer verschönern. Jedes Exemplar garantiert ein Unikat!
Die Anleitung unter diesem Link:
Faltanleitungen für die Motive    Kreis   Linie   Quadrat I   Quadrat II   Parallelen  

Papier batiken mit der Wachs-Technik
Ursprünglich für das Färben von Stoffen entwickelt, lässt sich mit der Wachs-Reservier-Technik auch das feine Japanpapier färben. Extrem reißempfindlich, entstehen die Kunstwerke in mehreren, einfach auszuführenden Schritten. Besonders spannend: Erst nach dem Ausbügeln des Wachses zeigt sich das Ergebnis. Vieles läßt sich damit verzieren ... Ausprobieren lohnt sich unbedingt!
So wird's gemacht: Nach oben
horizontal line

Bumerang selbst bauen

Bumerangwerfen - ein faszinierender Sport! Verlangt sind handwerkliche Fähigkeiten, Geschick und auch Geduld, z.B. um die eigene Wurftechnik Stück für Stück zu verfeinern. Da das Ganze nicht ganz ungefährlich ist, sollte man seine Kinder- oder Jugendgruppe schon gut genug kennen, um den Bumerangbau als Gruppenstundenprojekt anzugehen.
Vielleicht packt es Euch ja beim Lesen der folgenden Anleitung und Ihr findet für Euch selbst ein neues Hobby.
Ein erster Überblick und weiterführende Links hier in einer pdf-Datei zusammengefasst: Anleitung in Überarbeitung Nach oben
horizontal line

Thematischer Vormittag

Ein Kinder(bilder)buch/eine Kurzgeschichte wird gemeinsam gelesen, besprochen und anschließend etwas dazu gebastelt - das ist in Kurzform der Thematische Vormittag in unseren Freizeiten. Die Gruppen sind altersmäßig gestaffelt (anders als bei vielen Spielen!), die Bastelentwürfe häufig auch.
Die GL haben eine Liste mit Impulsen und Fragen. In ruhiger Atmosphäre ergibt sich eine konzentrierte, abwechslungsreiche Gruppenarbeit mit Tiefgang. (vgl. Bildergalerien)

Jahr
2013
2012
2011
2010
2009
2007
2006
2005
2004
2003
2002

2001
2000
1999
Titel
Der einsame Pirat, Sabine Mueller,
Findet Nemo, Pixar
Regenbogenfisch, M. Pfister
Ula-Pula, Gürtler/Obrist
Tico und die goldenen Flügel, L. Lionni
Ein Dino spielt falsch, H. Wilhelm
Irma hat so große Füße, Schubert
Der Löwe und die Maus, D. Rethmann
Das blaue Wagilö, U. Wölfel
Die dumme Augustine, O. Preußler
Was ist nur los in Feuerland?
K. Schiemann
Tintoretto, Grejniec/Pressler
He, ihr da!, Mark/Ross
Leo und Zoe, D. Falda
Thema
Sich ändern, Reichtum
Vertrauen, Beharrlichkeit
Freunde, Teilen
Fremd sein, Freunde werden Träume, Wünsche
Sich integrieren, Gruppe
Anders sein, Dazugehören
Vertrauen, Kooperation
Selbstbild, Wünschen
Mut, Selbstbewußtsein
Gewalt, Rassismus

Fremd sein, Freunde finden
Frech sein, Beherrschung
Stärken, Freundschaft
Bastelidee
Freundeskreis mit Teelicht
Fisch, Styropor mit Pailletten
Fisch, bunte (Glitzer)Schuppen
Ula und Pula aus Salzteig
Traumfänger mit Federn
Dinos aus Salzteig
Holzfigur als Zahnbürstenhalter
Kochlöffel-Löwe
Figur mit Tontöpfchen
Clownfigur mit Tontöpfchen
Eisscholle mit zwei Pinguinen

Tintenfisch mit Kreppfüßen
Karotten- und Hasenfigur
Ying und Yang Puzzle

Weitere Bücher: Tao, der kleine Rabe, E. Schwenk-Anger; Die drei Räuber, T. Ungerer; ...
Mailt uns Eure Vorschläge: kath.pfarramt.niedersimten[ät]t-online.de Nach oben
horizontal line

Modellieren mit Salzteig


Günstig, vielseitig und vor allem in großen Mengen verfügbar ist Salzteig ideal für alle möglichen kreativen Gestaltungen. Deshalb ist er auf unseren Freizeiten als Material für Workshops sehr beliebt.
Auf einer Seite sind hier die wichtigsten Grundbegriffe der Herstellung, Verarbeitung und Trocknung zusammengestellt.
Viel Spaß beim Modellieren! Nach oben
horizontal line

Lichtwürfel


Als Alternative zu den Tanzlichtern (s.u.) haben die Lichtwürfel den Vorteil, dass sie nur gefaltet werden. Kleine Ausgangsquadrate aus schwer entflammbarem Papier (z.B. aus Bastelsets für Bascetta-Sterne) mit 15 cm x 15 cm reichen für 'normale' Teelichte. 20 cm x 20 cm sind ideal für die 'großen' Teelichte. Ist der Würfel deutlich größer als die Kerze benötigt man eine Fixierung der Teelichte, dass sie nicht zu sehr herumrutschen und das Wachs überschwappen kann (Anleitung siehe Tanzlichter).
Achtung: Kerzen und Papier = Brandgefahr! Verwendung mit offenem Feuer nur auf eigene Gefahr. Niemals unbeaufsichtigt brennen lassen!
Die ausführliche Faltanleitung der Lichtwürfel findet Ihr hier Nach oben
horizontal line

(Römer-)Helm z.B. für Sankt Martin


Vor allem für den St. Martin ist dieser Basteltipp bei uns häufig zur Anwendung gekommen. Selbstverständlich lassen sich die auf dieses Weise hergestellte Helme auch bei vielen anderen Gelegenheiten gut einsetzen.

Die Anleitung zum Nachbasteln gibt's hier  . Nach oben
horizontal line

Tanzlichter vom Kindernachmittag


Viele kennen sie von unseren vorweihnachtlichen Kindernachmittagen: Kleine Laternen mit Teelicht, mit denen wir unsere liturgischen Tänze gestalten. Aus Transparentpapier in Regenbogenfarben gebastelt schaffen sie die einzigartige Stimmung. Sie lassen sich leicht selbst herstellen und man kann auch ganz anderes Material dafür verwenden.
Probiert es aus!

Alle Tipps und Hinweise zum Nachbasteln findet Ihr ab sofort hier in einer Datei. Nach oben
horizontal line

Sternen-Adventskalender mit Überraschungsfüllung


Aus einfach zu faltenden Sternen lässt sich ein großer Adventskalender herstellen. Sein Vorteil: Er kann jedes Jahr aufs Neue z.B. mit persönlichen Freundschafts- oder Liebesbotschaften gefüllt werden.

Die Faltanleitung für einen einzelnen Stern:
Und wie man daraus den Kalender macht:
Nach oben
horizontal line

KjG - Freundschaftsbänder und andere Muster


Freundschaftsbänder werden immer etwas besonderes bleiben. Ein KjG-Freundschaftsband erst recht. Es ist nicht ganz so einfach zu knüpfen. Mit der präzisen Knüpfanleitung sollte es aber auch Euch gelingen, Eure Freundschaft mit der KjG deutlich allen Leuten zu zeigen. Zur Anleitung einfach auf das Band klicken!

Eine Knüpf-Arbeitsanleitung zum Ausdrucken findet Ihr hier.

Bei Fragen oder Anregungen könnt Ihr eine mail schicken carlo.wingerter[ät]online.de


Weitere Knüpfvorlagen gibt's zu den abgebildeten Mustern:



Noch mehr Vorlagen und Anregungen findet Ihr auf:
      www.freundschaftsbaender.de
      www.freundschaftsbaender.at
      Heather's Friendhip Bracklets (englisch!)

Nach oben
horizontal line

Einfaches Freundschaftsband zum Lernen

Eine ganze Spur einfacher und zum Üben für die schwierigeren Bänder hervorragend geeignet ist das hier vorgestellte Freundschaftsband. Es kann aus dem gleichen Garn wie die komplizierteren hergestellt werden.
Diese Arbeit vorzuschalten verschafft gleich schon einmal ein Erfolgserlebnis. Das Beste aber ist, dass sich die Herstellungszeit um ein Vielfaches reduziert. Im günstigen Fall ist so ein Band in 30 Minuten entstanden.

Einfacheres Freundschaftsband: Nach oben
horizontal line

Schlaufe an einer Seite

Besonders schön sieht der Verschluß von Freundschaftsbändern aus, wenn auf einer Seite eine Schlaufe ist. Praktischer Nebeneffekt: Man kann das Band viel besser alleine an- und ausziehen. Die Schlaufe ist leicht anzubringen. Bei Bändern mit ungrader Fädenzahl, wird der halbe Faden mit einem Knoten versehen, einfach dazugeknüpft.

Anleitung für Beginn mit einer Schlaufe Nach oben
horizontal line

Glaubens(Freundschafts)Bänder


Den eigenen Glauben durch das Tragen eines Bandes auszudrücken, das man selbst geknüpft hat, das ist schon etwas Besonderes. Feuer, Wasser und Schöpfung sind die drei 'Themen', die die hier präsentieren Bänder darstellen. Zu jedem Band wird eine Deutung mitgegeben.

'Feuer des Geistes (1)'       'Feuer des Geistes (2)'  
'Wasser des Lebens'          'Kraft der Schöpfung'  
Nach oben
horizontal line

Drei neue Muster


Seit frühester Zeit war der Fisch ein (Geheim-)Symbol für Jesus Christus und die Christen. Die Buchstaben des griechischen Wortes für Fisch "Ichthys" können verstanden werden als Anfangsbuchstaben der Titels "Jesus Christus, Gottes Sohn (theou hyos), Retter (soter)".

'Fische'  
'Überlappende Quadrate'  
'Der schwarze (rote) Faden'  
Nach oben
horizontal line

Origami - ausgesuchte Papierfaltideen



Kaum zu glauben, was man aus einem einfachen Stück Papier alles machen kann. Um Euch auf den Geschmack zu bringen, gibt es hier einige schöne, zum Großteil aussergewöhnliche und interessante Modelle zum Anschauen und Nachfalten.

Für die Anleitungen auf die Bilder klicken!

Praktischer Geldbeutel aus Papier Briefumschlag
Einfache Papierschachtel aus vier Teilen, Boden, passend zum Deckel rechts Einfache Papierschachtel aus vier Teilen, Deckel, passend zu Boden links
Scheckkartenmäppchen von Carlo Wingerter Papierbörse von Gay Merrill Gross
Hülle für zwei CD's von Jorma Oksanen
Homepage
Briefumschlag mit Balken
Homepage von origami-fun.com

Spezielle Seiten zu Papierfliegern mit jeder Menge Diagrammen:
<1>, <2>, <3>, <4>


Zu weiteren Links geht's hier.
Nach oben
horizontal line

Faltsterne aus Transparentpapier


Schnell gefaltet und herrlich leuchtend sind sogenannte Drachensterne aus Transparent- oder Seidenpapier am Fenster - vor allem in der dunklen Jahreszeit. Drachensterne heißen sie übrigens, weil die Einzelteile, aus denen sie bestehen an Flugdrachen erinnern.
Bei den meisten unsere Modelle verwenden wir acht Rechtecke aus Transparentpapier, ca. 8cm x 12 cm groß. Die Sterne sind fast alle mit dem gleichen roten Papier gefaltet, weil so das Muster besonders gut zu erkennen ist.

Wir möchten Euch auf die Spur setzen! Arbeitet auch mit andersfarbigem Papier. Probiert mal länglicheres Papier aus! Ordnet eine andere Zahl von Teilen gleichmäßig an! Die verschiedenen Anleitungen sind kombinierbar - die Mitte von einem Modell, die Spitzen von einem anderen! Bei den großen Drachensternen sind noch weitere zusätzliche Elemente angeklebt bzw. übereinander geklebt.

Das Geheimnis besonders schöner Sterne: Absolut identisch gefaltete Bauteile!

Hilfe wie Schneiden, Kleben und Montage gut gelingen, bekommt Ihr hier:  

Unendlich viele Variationsmöglichkeiten: Wenn nicht die 8 oder 16 Teile sondern eine andere Zahl an Teilstücken gleichmäßig angeordnet wird, oder aber Teile von verschiedenen Modellen kombiniert werden, erhöht sich die Zahl der möglichen Sterne bzw. Sonnen fast bis ins Unendliche. Probiert es aus!

Beim Klick auf die Bilder unten bekommt Ihr eine vergrößerte Ansicht.

Kerzenkranz 1
Anleitung:
Kerzenkranz 2
Anleitung:
Sonne 1
Anleitung:
 

Nr. 1  

Nr. 2  

Nr. 3  

Nr. 4  

Nr. 5  

Nr. 6  

Nr. 7
  
Nr. 8  

Nr. 9  

Nr. 10  

Nr. 11  

Nr. 12  

Nr. 13  

Nr. 14  
Variation:

Nr. 15  
Variation:

Nr. 16  

Nr. 17  

Nr. 18  

Nr. 19  

Nr. 20  

Nr. 21  

Nr. 22  

Nr. 23  

Nr. 24

Nr. 25  

Nr. 26  

Nr. 27  

Nr. 28

Nr. 29
 

S-01  

S-02  

S-03  

S-04  

S-05  

S-06  

S-07

S-08  

S-09

S-10  

S-11  

S-12  

S-13  

S-14  

S-15  

S-16  

S-17  
 
 

G-01  

G-02  

G-03  

G-04  

G-05

G-06

G-08

G-09
G5-G9 nach
'Leuchtende
Fenstersterne'
H. Lang-Maile
frech-Verlag
1991

Sonne 1  

Sonne 2  

Sonne 3  

Sonne 4  

Sonne 5  

Sonne 6  

Sonne 7  

Sonne 8  

Sonne 9  

Sonne 10  

Sonne 11  

Sonne 13  

Sonne 12  

Sonne 12 A  

Sonne 12 B  

Sonne 14  

Sonne 14 B  

Sonne 14 C  

Sonne 15 A  

Sonne 15 B  

Sonne 15 C  

Sonne 16 A  

Sonne 16 B  

Sonne 16 C  

Sonne 16 D  

Sonne 16 E  

Sonne 16 F  

Sonne 16 G  

Sonne 16 H  

Sonne 16 I  

Sonne 17 A  

Sonne 17 B  

Sonne 17 C  

Sonne 17 D  

Sonne 17 E  

Sonne 17 F  

Sonne 18 A  

Sonne 18 B  

Sonne 18 C  

Sonne 18 D  

Sonne 18 E  

Sonne 18 F  

Sonne 18 G  

Sonne 18 H  

Sonne 18 I  
Nach oben
horizontal line

Sichtschutz für Cluedo, Inkognito und andere Spiele


Geheime Notizen, versteckte Spielplättchen - bei so manchen Spielen am Tisch braucht man einen Sichtschutz, der die eigene Taktik vor den Mitspielern verborgen hält.

Aus einem einfachen Din A4 Blatt läßt sich so etwas jetzt mit etwas Geduld und durch ein paar geschickte Faltungen selbst herstellen.

Wer es etwas anspruchsvoller haben möchte, kann sich zuerst einen unserer Designvorschläge ausdrucken und dann mit dem Falten beginnen. Die Faltanleitung gibt es als Teil 1 und Teil 2 jeweils im .pdf-Format sowie verschiedene Designvorschläge zum Ausdruck als .tif-Dateien: Design 1 (Bilder), Design 2, Design 3., Design 4 "Tresor" und Design 5 "Tresor",

Vorsicht: Der Ausdruck muß bis zum Blattrand gehen! Nach oben